FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Zuzahlung

Frage: 
Ich mache bei meiner Rentenversicherung eine Rehabilitationsmaßnahme. Wie hoch ist mein Eigenanteil, den ich zahlen muss?
Datum: 
Donnerstag, 13 August, 2020
Antwort: 

Bei stationären Rehabilitationsmaßnahmen beträgt der Eigenanteil für Betroffenen 10 Euro pro Tag. Sollte es sich um eine Anschlussheilbehandlung handeln, ist der Zuzahlungszeitraum auf 14 Tage beschränkt.
 
Für Versicherte,

  • die ein Kind unter 18 Jahren erziehen
  • die ein Kind über 18 Jahren erziehen, für welches noch Anspruch auf Kindergeld besteht
  • deren Ehepartner oder eingetragener Lebenspartner nicht erwerbstätig ist, weil er die Pflege des Versicherten zu Hause übernimmt oder weil er selbst pflegebedürftig ist und keinen Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung hat

kann die Zuzahlung reduziert werden. Hier hängt die Höhe der Zuzahlung vom Einkommen des Versicherten.
 
Mehr Informationen erhalten Sie bei Ihrer Rentenversicherung.
 
Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unserer Duisburger Geschäftsstelle, die Sie von montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 0203 22915 oder der Email jp@dhh-ev.de erreichen.
 

Autor: 
Jürgen Pertek