FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Teilnehmer*innen für Marktforschung gesucht

Die Deutsche Huntington-Hilfe unterstützt den Marktforscher Opinion Health bei einer Umfrage zur Huntington-Krankheit im Auftrag eines Pharmaunternehmens: Im Rahmen eines einstündigen online Interviews werden die psychologischen Aspekte der Diagnose Huntington-Krankheit sowie das Thema Behandlungswahl beleuchtet. Diese Marktforschung läuft sowohl in Deutschland als auch in den USA.
 
Wer fühlt sich wohl dabei, über die eigenen Gedanken und Gefühle in Bezug auf die Krankheit zu sprechen? Gesucht werden zwei Patient*innen mit frühen Symptomen bzw. mit genetischer Diagnose HK allerdings noch ohne Symptome. Die Teilnehmer sollten über 18 Jahre alt sein, nicht für pharmazeutische Unternehmen oder in einer Funktion im Bereich Marketing/Werbung/Medien arbeiten, über eine gute Telefon- und Internetverbindung verfügen und einen Laptop oder Desktop-Computer zur Verfügung haben.
 
Die Interviews sollen bis Sonntag, 14. Februar erfolgen. Das Interview erfolgt per Online Meeting, das aufgezeichnet wird. Drei Monate nach Projektende werden die Daten gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
 
Nach Abschluss der Gespräche werden jedem Teilnehmer 110 Euro als Zeichen der Wertschätzung für alle Hilfe ausbezahl, in Form einer PayPal-Überweisung oder eines Amazon-Gutscheins. Alternativ ist eine Überweisung möglich.
 
Datenschutz und Seriosität wurden von der DHH geprüft. Die Identität jedes Teilnehmers wird streng vertraulich behandelt.
 
Bei Fragen/Interesse bitte melden bei Michaela Winkelmann, m.winkelmann@dhh-ev.de