FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Pflegekosten

Frage: 
Kann man mit einem Ehevertrag verhindern, dass der Ehepartner später für die Pflegekosten aufkommt?
Datum: 
Donnerstag, 11 Februar, 2021
Antwort: 

 
Nein! Die Ehe verpflichtet Ehepaare (§ 1360 BGB) gemeinsam für den ehelichen Unterhalt aufzukommen. Hierzu gehören die Aufwendungen für die Grundbedürfnisse, wie z.B. die Unterkunft, Bekleidung, Körperpflege, und Gesundheit. Diese Aufwendungen fallen auch an, wenn einer der Eheleute in einem Heim lebt.
 

Autor: 
Jürgen Pertek