FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

 

DHH Online Seminar am 5. Juli rund um das Thema Pflege bei der Huntington-Krankheit

Wer sich rund um das Thema "Pflege bei der Huntington-Krankheit" informieren will, ist zum DHH Online Seminar mit Christian Boch am Sonntag, 5. Juli von 10 bis ca. 11:30 Uhr eingeladen.
 
Dieses Online Seminar ist offen für alle (Mitglieder der Deutschen Huntington-Hilfe sowie alle Interessierte). Die Aufzeichnung/Bereitstellung der Unterlagen ist in Klärung.
 
Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Internet, PC/Tablet/Smartphone und Lautsprecher.
 

Verlängerung des Anspruchs für den Entlastungsbeitrag nach § 45b SGB XI um drei Monate

 
Pflegebedürftige Menschen ab dem Pflegegrad 1 nutzen häufig den Entlastungsbeitrag der Pflegekasse in Höhe von monatlich 125 Euro. Wegen der Corona-Krise wurde das Verfallsdatum (30. Juni 2020) des Betrages um drei Monate verlängert.
 
Auch dürfen Menschen ab dem Pflegegrad 1 den Betrag bis zum 30.09.2020 für andere Hilfen (als Angebote zur Unterstützung im Alltag, Tages u. Nachtpflege) einsetzen als wie nach den geltenden länderrechtlichen Vorschriften.
 

Fotowettbewerb ACHSE

 
Die Selbsthilfe ist als stützende Kraft und Quelle der Zuversicht im Alltag der Seltenen unabdingbar. Das hat die ACHSE dazu ermuntert, dem Fotowettbewerb noch einmal neues Leben einzuhauchen. Mit Ihrer Hilfe will sie auch der breiten Öffentlichkeit zeigen, wie vielfältig und stark die Seltenen sind.
 
Machen Sie mit?
 
Aufruf, Teilnahmebedingungen und Mitmachformular finden Sie auf der ACHSE-Website:

Großer Erfolg für die Lebenshilfe: Auch Eltern von erwachsenen Kindern mit Behinderung haben Anspruch auf Entschädigung für Verdienstausfall

 
Berlin. Bisher haben nur Eltern minderjähriger Kinder einen Ausgleich für ihren Verdienstausfall erhalten, wenn sie in der Corona-Krise ihre Söhne und Töchter zuhause betreuen müssen. Dass auch Eltern von erwachsenen Kindern mit Behinderung eine solche Entschädigung beanspruchen können, hatte die Bundesvereinigung Lebenshilfe in den vergangenen Wochen immer wieder mit Nachdruck gefordert. Heute nun hat der Bundestag einer entsprechenden Änderung im Paragraf 56 des Infektionsschutzgesetzes zugestimmt.

DHH Online Seminar mit Dr. Herwig W. Lange am 6. und 7. Juni

 

Am nächsten Wochenende finden zwei weitere DHH Online Seminare diesmal mit Dr. Lange statt. Seid dabei!
 

Dr. Herwig W. Lange steht für alle zur Verfügung und erklärt im ersten Online Seminar (am Samstag, 6. Juni ab 15 Uhr), welchen Einfluss man selbst auf die Huntington-Mutation nehmen kann, um diese zu beeinflussen.
 

Im zweiten Online Seminar (am Sonntag, 7. Juni ab 14 Uhr) zeigt Dr. Lange auf, wie man das Gehirn fit und die geistigen Fähigkeiten erhalten kann.
 

Seiten

Subscribe to Deutsche Huntington-Hilfe e.V. RSS