FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Aktuell

Erhöhung der Teilnehmerzahl der Generation HD 1 Studie

Heute erhielten wir von Roche die erfreuliche Nachricht, dass die Teilnehmerzahl der Generation HD 1 Studie von 660 auf 801 erhöht wird. Auch in Deutschland können noch einige Patienten eingeschlossen werden. 
 
Weitere Details finden Sie im Brief von Roche, der bereits auf Deutsch verfügbar ist, siehe Link.

Liebe durchbricht alle Mauern! – Seien Sie dabei am 9. November in Wesel!

 
Ein abwechslungsreiches Programm mit vielen spannenden Referenten und Vorträgen wurde für Sie beim Symposity (Symposium & Charity Event) am Samstag, 9. November in Wesel zusammengestellt: Ausstellung, Informationen,  Inspirationen, Live Musik und Kulinarisches erwarten Sie ab 12 Uhr im Welcome Hotel, Wesel.
 
Eine tolle Veranstaltung für alle pflegenden Angehörigen.
 
Programm siehe hier 
Der Eintritt ist kostenlos.

Bilder für DHH-Kalender 2020 gesucht!

 
 
 
Für das Jubiläumsjahr 2020 soll ein Kalender mit Bildern/Zeichnungen von Huntington-Familien herausgebracht werden.
 
 
Wer hat mal Therapeutisches Zeichnen ausprobiert oder Kreatives Gestalten und hat davon noch die Kunstobjekte im Keller oder an der Wand? Wer ist selbst künstlerisch begabt, hat z. B. seine Gedanken/Gefühle in Öl auf Leinwand gebracht und ist bereit ein Foto dieses Bildes mit Erläuterung für den Kalender bereitzustellen?
 

Was brauchst Du als junger Mensch?

Wir, die DHH, gestalten unsere Angebote für junge Leute (0 – 35 Jahre) aus einer Huntington-Familien neu.
Dazu brauchen wir dich! Bitte nimm Dir ein paar Minuten Zeit für unsere Fragen. 
Damit hilfst Du uns Deine Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen.
 
 
Hier der Link zum Umfrage.
 
 
Vielen Dank!
Deine DHH-Jugend
 

Projektförderung der Krankenkassen nach § 20h SGB V im Jahr 2019

 

Förderung unseres Seminars durch den BKK Dachverband

Vom 27. – 29.09.2019 findet unsere Fachkonferenz „Unterstützung heute, Hoffnung morgen“ in der Jugendherberge Duisburg Sportpark statt.

Das Projekt wird durch die alleinige Förderung des     umgesetzt. Vielen Dank für diese Unterstützung.

 

Förderung unseres Workshops durch die TK – Die Techniker

Generation HD 1 Studie startet in Deutschland

Heute erhielten wir die Nachricht von Roche, welche Studienzentren in Deutschland an der Generation HD1 Studie beteiligt sind.
Näheres über die Studie und die Auswahl der Zentren steht im Roche-Brief.
Nutzen Sie diese Gelegenheit, nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Huntington-Zentrum auf und lassen sich über die Studie (inkl. den damit verbundenen Aufwand und die möglichen Risiken informieren.
Siehe auch: clinicaltrials.gov

Seminar zur Huntington-Krankheit in Hamburg

EINLADUNG
zum Treffen von Betroffenen und Angehörigen
Am: 24.08.2019 Um: 11:00 Uhr
Im: Asklepios Klinikum Harburg
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg
Gemeinsames Seminar zu allen Fragen, welche Sie haben zum Thema „Huntington-Krankheit“

„Therapien ohne Pillen“ ist wieder verfügbar

 
Das Heft mit Übungen zur Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie und Schluckstörungen von der Huntington Liga Belgien und der Deutschen Huntington-Hilfe e. V. ist nun wieder vorrätig. Für den Druck von 1.000 Exemplaren der aktuellen Version (dritte deutsche Auflage, 2013) danken wir der AOK Baden-Württemberg, insbesondere Frau Dolde, sowie Jochen Maier für den Transport.
 

Seiten