FacebookDeutsche Huntington-Hilfe e.V.Notfall-Telefon: +49 1712411288SofortspendeHelfen Sie uns mit Ihrer SpendeMitglied werden

Ergebnis nach langer Zeit abholen

Frage: 
Ich habe die genetische Untersuchung machen lassen, aber nicht abgeholt. Nun stelle ich Veränderungen fest, z. B. Kribbeln in den Beinen. Daher überlege ich, das Ergebnis abzuholen, bin aber unsicher, ob ich es wirklich mache. Was ist zu beachten?
Datum: 
Montag, 4 Januar, 2021
Antwort: 

Ganz wichtig: Nur Sie entscheiden, ob und wann Sie das Ergebnis abholen.
 
Bevor Sie das Ergebnis Ihrer genetischen Diagnose abholen, sollten alle wichtigen Versicherungen wie Berufsunfähigkeit und Pflegeszusatzversicherung abgeschlossen sein. Siehe Infoblatt Versicherung: https://www.huntington-hilfe.de/versicherungen
 
Wenn es ihnen wichtig ist, und Sie eine psychologische Begleitung rund um den Termin der Ergebnis-Bekanntgabe wünschen, sprechen Sie hierzu mit ihrem Humangenetiker, welchen Psychologen er Ihnen vermitteln kann und ob er das koordinieren kann, dass Sie dort zeitnah einen Termin bekommen. Weitere Infos zum Ablauf der genetischen Untersuchung finden Sie in diesem Infoblatt: https://www.huntington-hilfe.de/prädiktive-genetische-untersuchung
 
Ernährung, Stressreduktion, Bewegung, soziales Umfeld und positive Haltung sind wichtige Punkte für den Fall, dass Sie die Mutation geerbt haben sollten, um die Krankheit positiv zu beeinflussen. Hierzu haben wir auch ein Infoblatt mit Tipps für Mutationsträger: https://www.huntington-hilfe.de/tipps-für-mutationsträger-und-menschen-mit-dem-huntington-risiko
 
Ein Experte in einem Huntington Zentrum kann Sie untersuchen und sagen, ob Ihre Beobachtungen erste Symptome der Krankheit sind. Hier können Sie sich auch über mögliche Studien informieren. Hier finden Sie die Karte mit den HK-Zentren in DE: http://www.euro-hd.net/html/network/locations/germany
 
Unsere Ansprechpartner der Deutschen Huntington Hilfe in Berlin, Herrn Schmidt, finden Sie hier https://www.huntington-hilfe.de/Berlin-Brandenburg bzw. Nadine als Ansprechpartner für jungen Menschen (bis 35) hier: https://www.huntington-hilfe.de/Kontakte
 
Die jungen Leute laden alle zwei Wochen zu einem bundesweiten online Treffen ein. Bei Interesse einfach melden, dann bekommen Sie die Einwahldaten.
 
Als Mitglied in der Deutschen Huntington Hilfe haben Sie einige Vorteile wie Vergünstigungen bei unseren Veranstaltungen oder Broschüren, sowie viermal im Jahr den Huntington-Kurier mit Neuigkeiten aus dem Verein und der Forschung sowie weitere interessante Informationen für Huntington Familien.
 
Hier finden Sie den Mitgliedsantrag: https://dhh-ev.de/Mitglied_werden
 
Bei weiteren Fragen einfach melden. Wir sind für Sie da.

Autor: 
Michaela Winkelmann